Schaue dir mehr Artikel an
Let’s Dance 2016: Nastassja ist raus! So war Show 7!

Let’s Dance 2016: Nastassja ist raus! So war Show 7!

access_time 30. April 2016

Gestern Abend mussten die Tanzpaare von „Let’s Dance“ gleich zwei Tänze aufs Parkett bringen. Am Ende musste Nastassja Kinski die

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (17.01.2018)

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (17.01.2018)

access_time 17. Januar 2018

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger in ihrer Sendung mit dem Thema „Kanzler Kurz: Wunderknabe oder politischer Scharfmacher?“ und das

Sturm der Liebe Vorschau: Folge 2511 bis Folge 2513

Sturm der Liebe Vorschau: Folge 2511 bis Folge 2513

access_time 13. August 2016

In dieser Woche wird viel passieren in „Sturm der Liebe“ in der ARD. Wir haben hier die aktuelle Wochenvorschau vom

AudL – Feuer in der „Goldelse“

AudL – Feuer in der „Goldelse“

access_time 8. Dezember 2009

Feuer in der „Goldelse“: Als Katja (Karolina Lodyga) die Glühbirne im Keller einschraubt, geschieht das Unfassbare – mit einem lauten Knall explodiert das Gasgemisch und das Restaurant Goldelse steht lichterloh in Flammen! Panik bricht aus, jeder versucht, der Flammenhölle zu entkommen. Doch ob das allen gelingen wird? Verzweifelt sucht Lars (Alexander Klaws) nach seiner Lily (Jil Funke), doch dabei gerät er selbst in eine Falle: Ein brennender Balken stürzt herunter und versperrt ihm den Weg in die Freiheit. Lily und Jojo (Bernhard Bozian) entdecken ihn, doch sie können den lodernden Balken nicht bewegen. Verzweifelt stürzen sie ins Freie. Jojo lässt nicht locker und kehrt zu seinem Rivalen zurück … Mia (Josephine Schmidt) vermisst Alexander (Paul T. Grasshoff), doch die skrupellose Annett (Tanja Wenzel) verweigert ihrer Rivalin den Zutritt zur Flammenhölle. Mia lässt sich nicht abbringen und stürzt sich trotzdem todesmutig in die brennende „Goldelse“. Wird es ihr gelingen, Alexanders Leben zu retten? Josephine Schmidt zu den spektakulären Dreharbeiten: „Der Dreh im Feuer war wirklich eine Herausforderung für mich. Es war nicht nur heiß und stickig, sondern wegen des Rauchs und der lodernden Flammen konnte ich nur erahnen, wohin ich trete.“

Der dreitägige Außendreh wurde vom „Anna und die Liebe“-Produktionsteam über mehrere Wochen sorgfältig vorbereitet. Für die sehr aufwendigen Dreharbeiten wurden Teile des Originalsets vom Restaurant Goldelse aus feuerfestem Material in einer großen Halle im Berliner Kraftwerk Rummelsburg nachgebaut. Die Special Effects übernahm die Firma Nefzer aus Babelsberg, die bereits die Special Effects bei „Inglourious Basterds“ verantworteten. Für die Sicherheit am Set sorgten sechs Feuerwehrmänner mit zwei Feuerwehrfahrzeugen sowie Rettungssanitätern, die zum Glück nicht zum Einsatz kamen. Alle Schauspieler gingen während der Explosion und des Einsturzes der „Goldelse“ selbst durch die Flammen – keiner wurde gedoubelt.

„Anna und die Liebe“, Folge 331, am Freitag, 11. Dezember 2009, um 18.30 Uhr in SAT.1

Und hier einige Bilder:


Quelle: Sat 1 Presse
Quellen Bilder: Sat 1, Oliver Ziebe und Claudius Pflug

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an