Schaue dir mehr Artikel an
Big Brother 2015: Das ist Bewohner Kevin

Big Brother 2015: Das ist Bewohner Kevin

access_time 23. September 2015

Kevin ist ganz der nette Junge von nebenan: authentisch, bodenständig, freundlich, charmant. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über Bewohner Kevin.

Ross Antony wird Promipraktikant beim SAT.1-Frühstücksfernsehen

access_time 10. Juli 2011

Ross Antony wird Promipraktikant beim SAT.1-Frühstücksfernsehen.

Dschungelcamp: Walter lästert über Harry Wijnvoord

Dschungelcamp: Walter lästert über Harry Wijnvoord

access_time 18. Januar 2015

Am dritten Tag im Dschungelcamp legt Walter Freiwald so richtig los. Er lästert über seinen ehemaligen Kollegen Harry Wijnvoord und

„Das Supertalent“ – Die Talente im 2. Halbfinale

„Das Supertalent“ – Die Talente im 2. Halbfinale

access_time 30. November 2009

Die Sänger Vanessa Calcagno und Davy Kaufmann sowie Yvo Antonio mit seiner Hündin PrimaDonna haben es bereits in das große Finale von „Das Supertalent“ geschafft. Von den 10 Kandidaten, die am letzten Samstag im ersten Halbfinale live antraten, bekamen sie die meisten Zuschaueranrufe. Am Samstag, den 5. Dezember zeigt RTL nun das zweite Halbfinale, in dem sich weitere 10 Acts dem Voting der Zuschauer stellen – nur sie entscheiden, welcher Kandidat es mit seiner Performance verdient hat, ins Finale einzuziehen, das RTL live am 19. Dezember zeigt.

In den Halbfinalsendungen entscheiden die Zuschauer via Telefonvoting, welche 10 Talente in der großen Finalshow am 19. Dezember um den Titel „Das Supertalent 2009“ und die Gewinnsumme von 100.000 Euro antreten dürfen. In der Halbfinalsendung am 5. Dezember, 20.15 Uhr kämpfen u.a. die elfjährige Sängerin Tamina Geuting, die Rollschuhfahrer Roma & Sven sowie die Panflötenspielerin Petruta Küpper um den Einzug ins Finale.

In der Resultshow „Das Supertalent – Die Entscheidung“, ab 23.15 Uhr wird das Ergebnis der Zuschauer bekannt gegeben. Die drei Kandidaten mit den meisten Anrufen pro Show schaffen es jeweils in das große Finale. Nachdem die Zuschauer abgestimmt haben, dürfen die drei Juroren am Ende des dritten Halbfinales noch den 10. Act bestimmen, der ins Finale einzieht.

In der zweiten Halbfinalshow am Samstag, 5.12.09 treten folgende Acts an:

Dima Shine (24) aus Berlin
Der russische Equilibrist überzeugte durch nie gesehene Akrobatik am „chinesischen Mast“ und versetzte die Zuschauer in atemloses Staunen.

Roma (44) und Sven (36) aus Rosendahl (NRW)
Bei diesem Auftritt wurde dem Publikum allein durchs Zugucken schon schwindelig. Roma Hervida und ihr Partner Sven Rauhe legten eine Rollschuhakrobatik aufs Parkett, wie man sie so eher selten sieht.

Oliver Roemer (41) aus Bremen
Bereits letztes Jahr nahm Oliver am Supertalent-Casting teil, doch erst in diesem Jahr schaffte er es ins Halbfinale. Mit souliger Stimme und ganz viel Groove sang er „Soul Man“ beim Casting und hat sich fürs Halbfinale ein Stück von Gloria Gaynor, „Never Can Say Goodbye“, ausgesucht.

Ethan Jerome Coleman (7) aus Remscheid (NRW)
Er ist der jüngste Teilnehmer im Halbfinale der aktuellen „Das Supertalent“-Staffel und dennoch ganz groß: Ethan Jerome Coleman, gerade einmal sieben Jahre alt, begeistert mit seinen Hip Hop-Tanzeinlagen.

Vicki Lewis-Thumm (50) aus Mülheim-Britzingen (Baden-Württemberg)
Vicki Lewis-Thumm ist Serpentintänzerin. Das ist ein Tanz in weiten Gewändern mit anmutigen Bewegungen, der durch das ständige Drehen und Kreisen sowie Projektionen auf die Flügel des Kostüms immer neue Figuren entstehen lässt. So etwas Schönes hat man selten gesehen.

Die Kanton-Puten aus Linda (Thüringen)
Das ist Comedy der besonderen Art: Die vier Jungs – Andreas (26), Benjamin (20), Alexander P. (25) und Alexander L. (23) tanzen Männerballett und zwar nackt! Nur ihr bestes Stück bedecken sie mit einer Plüschente. Angriff auf die Lachmuskeln ist garantiert!

Tamina Geuting (11) aus Bocholt (NRW)
Die junge Sängerin begeisterte mit „You are so beautiful“ von Joe Cocker. Für ihr Alter hat sie eine sehr kraftvolle, faszinierende Stimme! Im Halbfinale am Samstag singt sie „Nobody Knows“ von Pink.

Sven (37) & Sebastian (30) aus Zapfendorf (Bayern) und Heidelberg (Baden-Württemberg)
Luftakrobatik der feinsten Art präsentierten Sven Mattiß (37) und Sebastian Wöhrl (30). Während Sven sich nur mit einer Hand an einem Seil festhielt und durch die Luft schwang, schlug Sebastian kraftvoll auf japanische Trommeln.

Sarah (12) & Claudia (12) aus Kleinraming (Österreich)
Die beiden jungen Musikerinnen und Sängerinnen Sarah Sacher und Claudia Ritt spielen gemeinsam in der Band Jimmy mit Schlagzeuger Max, der es jedoch nicht ins Halbfinale geschafft hat. Dort treten die beiden alleine auf und werden „99 Luftballons“ von Nena singen.

Petruta Küpper (28) aus Osnabrück (Niedersachsen)
Die gebürtige Rumänin verzauberte die Zuschauer mit den sanften Klängen ihrer Panflöte. „Der einsame Hirte“ von James Last ebnete der studierten Musikerin den Weg ins Halbfinale. Dort will Petruta den weltberühmten Panfötenklassiker „Once Upon A Time In The West“ von Ennio Morricone aus dem Film “Spiel mir das Lied vom Tod” vortragen.

Quelle: RTL Pressezentrum