Schaue dir mehr Artikel an
„Tatort: Vielleicht“ heute Abend in der ARD (16.11.)

„Tatort: Vielleicht“ heute Abend in der ARD (16.11.)

access_time 16. November 2014

Heute Abend zeigt die ARD den letzten Fall von Boris Aljinovic alias Felix Stark. „Tatort: Vielleicht“ führt ihn in einen zermürbenden Albtraum

The Voice of Germany 2018: Die Talente der 4. Battles auf ProSieben

The Voice of Germany 2018: Die Talente der 4. Battles auf ProSieben

access_time 29. November 2018

Heute Abend geht es mit den vierten Battles bei „The Voice of Germany“ auf ProSieben weiter und diese Talente duellieren

Köln 50667: Eine Million Facebook-Fans für die RTL II-Soap

Köln 50667: Eine Million Facebook-Fans für die RTL II-Soap

access_time 14. Oktober 2013

Was „Berlin Tag & Nacht“ schon vor langer Zeit geschafft hat, ist nun auch der zweiten RTL II-Soap „Köln 50667“

„100 Prozent Michael Jackson“ am 12. März 2010 bei RTL

„100 Prozent Michael Jackson“ am 12. März 2010 bei RTL

access_time 10. März 2010

In der mitreißenden Doku „100 Prozent Michael Jackson“ zeichnet RTL am Freitag, 12. März, 22.30 Uhr, die ereignisreiche Laufbahn eines Ausnahmekünstlers nach, dessen Leben ein tragisches Ende nahm. Michael Jackson war gefeierter Weltstar, „King of Pop“, musikalischer Überflieger – aber auch Freak und Tablettensüchtiger. Schon als kleiner Junge vom tyrannischen Vater auf die großen Bühnen der Welt gezerrt, durfte er nie erleben, was es heißt, unbeschwert aufzuwachsen. Michael erklomm mit einer unfassbaren Schnelligkeit den Popthron – und fiel später mit der gleichen Geschwindigkeit auf den Boden der Tatsachen zurück. Missbrauchsvorwürfe, zahlreiche Schönheits-OPs und Tablettensucht überschatteten den beispiellosen Erfolg. Im Juni 2009 starb der „King of Pop“ im Alter von 50 Jahren an einem Herzstillstand. Viele sind sich sicher: Einen Megastar wie Michael Jackson wird es kein zweites Mal geben. Interviews mit Weggefährten, Familie und Stars sowie noch nie gezeigtes Archivmaterial machen die RTL-Dokumentation zu einem ganz besonderen Highlight.

„Was immer ich singe, das meine ich auch. Ich singe ein Lied nicht, wenn ich nicht daran glaube!“ Diese Philosophie vertrat Michael Jackson schon, seit er als kleiner Junge mit seinen Brüdern als „The Jackson Five“ seine Karriere begann. Doch der frühe Erfolg brachte auch seine Schattenseiten mit sich, wie Alex Gernandt, stellvertretender BRAVO-Chefredakteur und Jackson-Kenner, weiß: „Diese verlorene Kindheit – immer im Musikstudio und auf der Bühne statt auf Spielplätzen zu sein. Michael lebte schon immer in einer Erwachsenenwelt und musste funktionieren!“ Nachdem das Ausnahmetalent seine Solokarriere begann, ging es schnell steil bergauf: Ein Nummer-Eins-Hit jagte den nächsten und tausende kreischende Fans füllten riesige Hallen, um ihren Star live zu erleben. Ob Moonwalk, Glitzerhandschuh oder der provokante Griff in den Schritt – der Hitgarant veränderte das Showbusiness! Und wer kann nicht noch heute Songs wie „Thriller“, „Beat it“ oder „Bad“ mitsingen? Jackson erklomm den Popthron auf beeindruckende Art und Weise und gab ihn über Jahre hinweg nicht mehr ab.

Doch die von vermeintlich glänzende Welt des Megastars bekam einen tiefen Riss: Gerüchte um sein Liebesleben, Kindesmissbrauchsvorwürfe, körperliche Entstellung durch zu viele Schönheits-OPs, gejagt von der Presse – die Poplegende ging daran zu Grunde. Tabletten waren nötig, damit er zur Ruhe kam. Das tragische Ende ist bekannt: Kurz vor seinem großen Comeback mit ausverkaufter Konzertserie in der Londoner O2 Arena starb Jackson am 25. Juni 2009 an einer Überdosis Medikamente. Marcel Avram, enger Freund des begabten Musikers, stellt ernüchternd fest: „Jeder andere wäre schon zehn Mal gestorben. Michael hat alles überlebt. Jeden Skandal, jede Tournee. Nur sein eigenes Leben – das hat er nicht überlebt.“

Prominente Fans und Wegbegleiter kommen in der bewegenden Doku zu Wort und erzählen, was sie mit dem „King of Pop“ verbinden und was sie mit ihm erlebt haben. Neben Konzertausschnitten, Fernsehauftritten und Preisverleihungen zeigt RTL beispielsweise auch sehr persönliches Material aus der Kindheit und den dunklen Tagen des Michael Jackson.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an