Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 4 Wochen: Folge 6492 bis Folge 6496

GZSZ Vorschau 4 Wochen: Folge 6492 bis Folge 6496

access_time 23. April 2018

Hier lest ihr die aktuelle Wochen-Vorschau der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Erfahrt, was in den Folgen 6492 bis 6496

„Tatort: Trautes Heim“: Heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

„Tatort: Trautes Heim“: Heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

access_time 21. April 2013

Heute Abend strahlt die ARD wieder einen Kölner „Tatort“ aus und wir haben den Inhalt der heutigen Folge für euch.

Adam sucht Eva: Jetzt sollen sich Promis ausziehen!

Adam sucht Eva: Jetzt sollen sich Promis ausziehen!

access_time 26. Februar 2016

„Adam sucht Eva“ steht anscheinend vor einer großen Umstellung, denn laut der BILD-Zeitung sollen sich bald auch die ersten Promis

„Tatort: Eine andere Welt“ heute Abend in der ARD

„Tatort: Eine andere Welt“ heute Abend in der ARD

access_time 17. November 2013
Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Bönisch (Anna Schudt) am Phöenixsee.

© WDR/Thomas Kost

Heute Abend geht es wieder zu den „Tatort“-Ermittlern nach Dortmund. Eine 16-jährige Gymnasiastin wird tot aus dem Phoenixsee gezogen. Sie ist ertrunken. Wer war es?

Die 16-jährige Gymnasiastin Nadine Petzokat wird tot aus dem Phoenixsee gezogen. Das Opfer ist ertrunken, es gibt aber auch Anzeichen von Gewalteinwirkung. Sie scheint vor ihrem Tod vergewaltigt worden zu sein. Die Tote ist auffällig teuer gekleidet, was – wie sich herausstellt – nicht zu ihrem sozialen Hintergrund passt, da sie aus einfachen Verhältnissen stammt.

Außerdem herrschen in der Familie von Nadine Spannungen; Martina Bönisch erfährt von Nadines Mutter Karin Petzokat, dass sie seit langem ihr eigenes Leben führte und versuchte, sich von ihrer Herkunft abzugrenzen. Nadines beste Freundin Julia Nowak erzählt den Ermittlern, dass die beiden in der Nacht vor der Tat in einem noblen Club mit Freunden Geburtstag gefeiert haben Nadine blieb noch, als Julia nach Hause ging.

Jonas Zander stellt bei der Obduktion fest, dass zwischen der Vergewaltigung und dem Eintreten des Todes rund zwei Stunden liegen. Waren es vielleicht zwei Täter?

Derweil sichten die Ermittler Nadines Handy-Videos. Die Filme werfen ein Schlaglicht auf die Freundschaft der beiden Mädchen, deren Träume und deren Suche nach Identität. Auch führen sie die Ermittler zu der betuchten Clique, die an dem Abend im Club Century feierte: Staatsanwaltssohn Lars von Hesseling, Clubbesitzer Konstantin Prinz, Meike Götz, Oliver Pösko und Stefanie Katschek.

Im Laufe weiterer Ermittlungen gerät auch der vorbestrafte Exfreund Tarek Abboubi ins Visier der Kommissare. Nadine hatte mit Tarek Schluss gemacht. Könnte es sich um einen Racheakt handeln? Auch Konstantin König bestätigt, dass es noch an dem Abend Ärger mit Tarek gegeben hat. Nun mischt sich Nadines Vater Heinz Petzokat in die Ermittlungen ein.

Sie war sein Ein und Alles. Noch in der Nacht hatte er seltsamerweise ein Foto seiner aufgestylten Tochter auf sein Handy gesandt bekommen und sie daraufhin mehrmals erfolglos versucht zu erreichen. Das Überwachungsvideo des Clubs zeigt, dass Petzokat im Auto später in jener Nacht dort stundenlang auf sie wartete.

Dann schlägt Petzokat Tarek auch noch krankenhausreif. Nora befragt derweil undercover die Freunde im Club, um mehr herauszufinden. Liegt die Lösung des Falls in den Beziehungen der Freunde untereinander?

„Tatort: Eine andere Welt“ heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD.

Der Trailer zur heutigen Folge

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an