Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp 2013: Claudelle und Fiona in der Pizzeria

Dschungelcamp 2013: Claudelle und Fiona in der Pizzeria

access_time 23. Januar 2013

Zur gestrigen Dschungelprüfung durften Claudelle und Fiona antreten. Diesmal mussten sie allerhand italienische Köstlichkeiten über sich ergehen lassen.

DSDS 2016: Erste Bilder des Recalls auf Jamaica

DSDS 2016: Erste Bilder des Recalls auf Jamaica

access_time 24. November 2015

Die 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ startet am 2. Januar 2016 so früh wie noch nie. Hier gibt

Larry Hagman tot: Ruhe in Frieden J.R.

Larry Hagman tot: Ruhe in Frieden J.R.

access_time 24. November 2012

Larry Hagman ist tot. Er starb am Freitagnachmittag im Kreise seiner Familie in einem Krankenhaus in Dallas. Er wurde 81

Promi Big Brother: Harald Glööckler erhebt Tierquälerei-Vorwürfe

Promi Big Brother: Harald Glööckler erhebt Tierquälerei-Vorwürfe

access_time 14. September 2013

Promi Big Brother: Harald Glööckler erhebt Tierquälerei-Vorwürfe
Gestern Abend zog Marijke Amado mit ihrem Hund in das „PromiBB“-Haus. Jetzt erhebt Harald Glööckler schwere Vorwürfe der Tierquälerei.

Harald Glööckler, der sich seit Jahren aktiv als PETA Aktivist engagiert, kann nicht glauben, was er da bei der ersten Ausstrahlung von „Promi Big Brother“ wie Millionen andere mit eigenen Augen gesehen hat.

„Ich hatte bisher keine Meinung über Marijke Amado. Sie kann auch machen, was sie möchte. Aber wie sie bei Promi Big Brother ihren Hund behandelt, ist schier unerträglich. Das ging schon auf dem Laufsteg los. Diese vielen kreischenden Menschen und der ganze Trubel, das war offensichtlich zu viel für den armen kleinen Hund. Er hat gezittert wie Espenlaub, konnte vor Aufregung kaum stehen. Mit seinem weit geöffneten, hechelnden und nach Luft schnappenden Schnäuzchen saß er da. Anstatt ihn liebevoll auf den Arm zu nehmen, hat sie ihn gar nicht wirklich beachtet und am Halsband über die Bühne gezerrt. Am liebsten wäre ich sofort in das Promi Big Brother Haus gestürmt und hätte diesen Hund gerettet.“

„Der Höhepunkt war erreicht, als sie sagte: „Holen wir zuerst mal etwas zu trinken.“ Sie wollte dem Hund Wasser geben. Da hatte ich Hoffnung, dass doch alles gut wird. Doch als die Stimme aus dem Off kam, unterließ sie es, ihm Wasser zu geben. Ich war entsetzt!“

„Sorry, aber da hätte ich gesagt: So Moment, jetzt bekommt erst mal der Hund Wasser bzw. ich hätte den Hund schon gar nicht in die Sendung mitgenommen. Was bitte hat der Hund in dem Big Brother Haus zu suchen?!! Das ist ein Lebewesen! Ein Tier ist kein Accessoire! Bitte nehmt den Hund aus dem Big Brother Haus sofort raus, sonst komme ich ihn holen! Das ist Tierquälerei!“, erklärt der Stardesigner entschieden.

Ob die Kritik von Harald Glööckler etwas bringen wird und man den Hund eventuell aus dem Haus holt, kann natürlich nicht gesagt werden.

Du willst exklusive Videos aus dem „Big Brother“-Haus? Die bekommst du auf unserer PromiBB-Video-Seite!!!

Big Brother Radio – Der Radio-Talk zu Promi Big Brother – jeden Abend um 23.15 Uhr, immer nach der Ausstrahlung im TV.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an