Schaue dir mehr Artikel an
Golden Globes 2012: Das sind die diesjährigen Gewinner

Golden Globes 2012: Das sind die diesjährigen Gewinner

access_time 16. Januar 2012

Auch in diesem Jahr wurden wieder die Golden Globes verliehen. Die Verleihung gilt als Indikator für die Oscar-Verleihung.

RTL: Ab 22. August gibt es einen neuen Serien-Donnerstag

RTL: Ab 22. August gibt es einen neuen Serien-Donnerstag

access_time 11. Juli 2013

RTL wagt sich wieder an deutsche Eigenproduktionen und glaubt so sehr daran, dass ab dem 22. August der Donnerstagabend mit

Two And A Half Men: Ashton Kutcher wird Charlie Sheen´s Nachfolger

access_time 13. Mai 2011

Die Suche hat ein Ende und es ist fast eine sichere Kiste: Ashton Kutcher ist in der nächsten Staffel von

VL Vorschau: Henrike Fehrs ist die Neue!

VL Vorschau: Henrike Fehrs ist die Neue!

access_time 26. August 2013
Henrike Fehrs ist die Neue!

© ARD/Anja Glitsch

Ab dem 16. September ist Henrike Fehrs als Alexa Berg in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ zu sehen. Wir stellen sie euch vor.

Henrike Fehrs wird die Rolle der Alexa Berg spielen. Sie ist die Tochter des Finanzhais Vincent Berg, gespielt von Bernd Rehäuser, und wird von ihrem Vater ins Modelabel „LCL“ eingeschleust. Berg hat Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) in der Hand, denn dieser schuldet ihm eine große Menge Geld. Das Vater-Tochter-Gespann verfolgt einen perfiden Plan: Sie wollen die Lahnsteins nach und nach ausnehmen.

Alexa ist als verwöhntes, intrigantes und egoistisches Einzelkind im Luxus aufgewachsen und hat früh gelernt, die Menschen in ihrer Umgebung zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Seit Jahren hilft sie ihrem Vater dabei, weltweit Unternehmen in den Ruin zu führen. Mit dem geplanten Coup bei „LCL“ will sie ihrem Vater beweisen, wie viel sie von ihm gelernt hat.

Als Alexa jedoch in Düsseldorf auf Tristan von Lahnstein (Jens Hartwig) trifft, ist vom ersten Moment an klar, dass die beiden dunklen Seelen füreinander bestimmt sind.

Über Henrike Fehrs
Die 1984 in Hamburg geborene Henrike Fehrs schnupperte schon mit elf Jahren Bühnenluft bei der Hamburger Staatsoper. Sie absolvierte ihr Schauspielstudium im Hamburger Schauspielstudio Frese und schloss dies mit Diplom Bühnenreife ab.

Neben verschiedenen Theaterengagements u.a. im renommierten Winterhuder Fährhaus spielte sie in der ARD-Serie „Die Strandclique“, im ARD-Film „Es liegt mir auf der Zunge“, im Krimi „Unter anderen Umständen – Spiel mit dem Feuer (ZDF), „Mein Flaschengeist und ich“ (RTL) etc.

In ihrer Freizeit fährt die Blondine leidenschaftlich gerne Ski und reitet, geht aber auch gerne ins Kino und fotografiert. Wann immer sie Zeit hat, reist sie durch die Welt. Immer mit dabei ist ihr Freund Ben, ein Fotograf, mit dem sie sich gerade verlobt hat.

„Alexa ist ein sehr vielschichtiger und spannender Charakter. Sie spielen zu dürfen, ist eine tolle Herausforderung und ein großes Glück“, freut sich Henrike Fehrs über ihre Rolle in der beliebten ARD-Serie.

Henrike Fehrs ist ab Folge 4359 zu sehen, Ausstrahlung voraussichtlich ab 16. September 2013 um 18.00 Uhr im Ersten.

„Verbotene Liebe“, montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an