Schaue dir mehr Artikel an
„Die 10 schrägsten Grand-Prix-Momente“ heute bei RTL

„Die 10 schrägsten Grand-Prix-Momente“ heute bei RTL

access_time 14. Mai 2016

Passend zum heutigen Finale des ESC bietet RTL das passende Programm an, denn wir dürfen uns auf „Die 10 schrägsten

Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

access_time 2. August 2017

Heute Abend startete die zweite Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL. Doch schon für ein Promi-Paar war der

Celine Dion covert Ivy Quainoo Song „Breakaway“

Celine Dion covert Ivy Quainoo Song „Breakaway“

access_time 25. Oktober 2013

Keine Geringere als Celine Dion wird auf ihrem kommenden Album den Song „Breakaway“ von Ivy‘s Debutalbum „Ivy Quainoo“ neu interpretieren!

Let´s Dance 2013: Wer ist raus? Wer ist im Halbfinale?

Let´s Dance 2013: Wer ist raus? Wer ist im Halbfinale?

access_time 17. Mai 2013

Wer kommt ins Halbfinale?

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Gestern Abend sahen wir die siebte Liveshow von „Let´s Dance“. Die Frage des Abends war: Wer schafft es ins Halbfinale? Wer flog kurz vorher raus? Wir haben alle Antworten für euch.

Den Anfang machte Simone Ballack mit Erich Klann und sie tanzten einen Quickstep zu „Walkin’ Back To Happiness“ von Helen Shapiro. Jorge Gonzalez hat gemerkt, dass sie Spaß beim Tanzen hatte. Er findet, dass dies der beste Tanz von ihr war. Er hätte sich noch etwas mehr Energie gewünscht. Motsi Mabuse findet, dass sie sich jede Woche durchkämpft. Sie hat etwas lockerer getanzt. Den Anfang fand sie gut. Joachim Llambi fand es gar nicht so schlecht. Auch er findet, dass es der beste Tanz bisher von ihr war, dennoch wurde es am Ende konditionell schwächer. Von der Jury gab es 14 Punkte.

Als Nächste tanzten Paul Janke und Ekaterina Leonova den Cha Cha Cha zu „Candy“ von Robbie Williams. Joachim Llambi freut sich und für ihn sah alles zu gelernt aus. Motsi Mabuse hat es echt weh getan. Er sah goldig aus beim Cha Cha Cha tanzen. Er sah aus wie Robocop. Jorge Gonzalez fand alles total unsexy. Am Ende fand er es dann doch noch süß und sexy. Seine Rettung ist Ekaterina. Joachim Llambi fügte noch hinzu, dass es nicht Cha Cha Cha war, sondern Kaka. Für ihren Auftritt bekamen sie insgesamt 10 Punkte.

Sila Sahin und Christian Polanc tanzten einen Slowfox zu „Big Spender“ von Shirley Bassey. Jorge Gonzalez fand den Tanz toll. Sie hatte ein ruhige und elegante Haltung. Eine tolle Choreografie. Motsi Mabuse findet, dass sie richtig gut aussieht. Sie war total sexy. Sie wünschte sich, dass sie komplett durchgezogen hätte. Die Haltung war ein bisschen verkrampft. Joachim Llambi fand die Show schön. Alles gut, doch es ist für ihn nicht durchgängig genug. Die Stimmung ging ein bisschen kaputt. Von der Jury bekamen sie 21 Punkte.

Das letzte Paar in der ersten Tanzrunde waren Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez. Sie tanzten einen Quickstep zu „Shooting Stars & Fairy Tales“ von Mrs. Greenbird. Joachim Llambi fand den Tanz sehr gut. Es war entspannt, es war von seinen Bewegung her sehr viel Dynamik drin. Der Tanz war sehr ordentlich. „Du bist der Wahnsinn!“, findet Motsi Mabuse. Sie fand es sowas von charmant. Sie konnte vor Lob gar nicht aufhören. Jorge Gonzalez findet seine Entwicklung fantastisch. Melissa hat einen tollen Job gemacht. Er war sicher und hat Spaß gehabt. Er fand es super. Für diesen tollen Tanz gab es natürlich von der Jury 27 Punkte.

Für die Tänzer stand dann die zweite Tanzrunde an und die stand ganz unter dem Motto „Magic Moments“. Den Anfang machten auch hier wieder Simone Ballack und Erich Klann. Sie tanzten den Freestyle zu „Smooth Operator“ von Sade. Jorge Gonzalez fand den Anfang bombastisch sexy. Er dachte, eine Raubkatze kommt da raus. Später dachte er nur an ein Miezekätzchen. Er merkte, das sie sich etwas sicherer fühlte. Auch Motsi Mabuse sieht, dass sie positiver drauf ist. Sie war wieder ein bisschen schüchtern. Heute hat sie sich aber nicht blamiert. Joachim Llambi erwartet mehr Risiko, da man jetzt im Viertelfinale ist und man vor dem Halbfinale steht. Für ihren Auftritt bekamen sie 13 Punkte.

Es folgten Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez und sie tanzten einen Freestyle zu „Smooth Criminal“ von Michael Jackson. Joachim Llambi wollte sehen, dass Jemand ins Finale will und das sieht er bei Manuel. es war eine einwandfreie Vorstellung, es war wunderschön und hat richtig Spaß gemacht. Er hat die Latte für alle die nach ihm kommen sehr hoch gehängt. Motsi Mabuse glaubt auch, dass sein Tanz schwer zu schlagen sein wird. Es war unterhaltsam, Power und rhythmisch. Für Jorge Gonzalez war es cool und dynamisch. Für ihren sagenhaft tollen Tanz bekamen sie natürlich 29 Punkte.

Paul Janke und Ekaterina Leonova tanzten einen Freestyle zu „The Power Of Love“ von Jennifer Rush. Jorge Gonzalez hat die Magie des Tanzes gespürt. Er ist immer viel besser bei Standardtänzen. Motsi Mabuse findet auch, dass es nicht mit dem Lateintanz zu vergleichen ist. Doch sie fand ihn zu konzentriert. Joachim Llambi fand den Tanz passend. Es war emotional und deshalb fand er es schön. Doch der Tanz war zu hart. Es war nicht auf dem Niveau, wo er sich einmal befand. Für ihren Tanz bekamen sie 16 Punkte.

Den letzten Tanz des Abends bekamen wir von Sila Sahin und Christian Polanc zu sehen. Sie tanzten einen Freestyle zu „Run“ von Leona Lewis. Jorge Gonzalez ist fasziniert. Es war sehr modern und schön. Auch Motsi Mabuse fand es wunderschön. Ein wenig störte sie ein Teil der Haltung. Joachim Llambi meint, dass wir eine Hammervorstellung von Sila gesehen haben. es ist ihm den Rücken runter gelaufen. 28 Punkte bekamen sie von der Jury.

Und schon stand die Entscheidung des Abends an. Wer kommt ins Halbfinale? Wer fliegt kurz vorher raus? Die Jury fand, dass es schwer für Paul Janke werden würde. Direkt ins Finale kamen Manuel Cortez und Sila Sahin. Zittern mussten Paul Janke und Simone Ballack. Im Halbfinale ist Paul Janke. Simone Ballack muss die Show verlassen.

Nächste Woche gibt es drei Tänze. Zwei Tänze werden normal getanzt und der dritte Tanz ist ein Dance-Off. Hierbei müssen die verbliebenen drei Tanzpaare ein un denselben Tanz tanzen und man sieht dann die Unterschiede. Wer kann hierbei überzeugen?

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an