Schaue dir mehr Artikel an
dunja hayali: Das Thema + die Gäste heute Abend im ZDF (18.07.2018)

dunja hayali: Das Thema + die Gäste heute Abend im ZDF (18.07.2018)

access_time 18. Juli 2018

Der Talk mit Dunja Hayali ist zurück im ZDF. Ab heute talkt sie nur noch zu einem Thema und in

ProSieben-Boulevardmagazin „taff“ feiert 18. Geburtstag

access_time 26. Mai 2013

Am 29. Mai um 17.00 Uhr ist es soweit: Das erste Boulevardmagazin „taff“ feiert seinen 18. Geburtstag und die Sendung

„Die Brücke III – Transit in den Tod (4)“ heute im ZDF

„Die Brücke III – Transit in den Tod (4)“ heute im ZDF

access_time 6. März 2016

In der vierten Folge der dritten Staffel von „Die Brücke III – Transit in den Tod“ wird in einem Haus

Unschlagbar: Das sind die unschlagbaren Kandidaten heute Abend

Unschlagbar: Das sind die unschlagbaren Kandidaten heute Abend

access_time 15. März 2013
Mit diesen unschlagbaren Kandidaten

(c) RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend strahlt RTL die neue Event-Show „Unschlagbar“ mit Sonja Zietlow und Marco Schreyl aus. Sechs Kandidaten behaupten, unschlagbar zu sein, doch Sonja und Marco sind weltweit unterwegs, um das Gegenteil zu beweisen. Wir stellen die unschlagbaren Kandidaten vor.

Es treten Kandidaten an, die von sich behaupten, in einer bestimmten Disziplin unbezwingbar zu sein. Doch ob das wirklich stimmt, werden Sonja und Marco genauestens überprüfen: Sie suchen weltweit nach Herausforderern, die es mit den „unschlagbaren“ Kandidaten aufnehmen können.

Die selbstbewussten Kandidaten werden sich noch wundern: denn egal, ob Mensch, Maschine oder Tier – die „Unschlagbaren“ bekommen es mit starken und überraschenden Gegnern zu tun. Um diese zu finden, wurden weder Mühen noch Kosten gescheut: Zu jeder Herausforderung machten sich die Moderatoren getrennt voneinander auf die weltweite Suche nach „ihrem“ perfekten Duellanten für den „Unschlagbaren“.

Dabei stehen Sonja Zietlow und Marco Schreyl auch untereinander im Konkurrenzkampf, denn jeder möchte, dass sein Gegner gegen den „Unschlagbaren“ antreten darf! Doch wer von den Beiden das Rennen macht, darüber stimmt das Studiopublikum ab.

Und das Publikum entscheidet noch mehr: Im großen Finale wählt es von allen siegreichen „Unschlagbaren“ seinen Liebling aus, der im spannenden Endkampf erneut seine Fähigkeiten unter Beweis stellen muss – und zwar gegen den zweiten Gegner. Ob hier die Kraft noch reicht? Gewinnt er auch dieses Duell, wird er mit einer stattlichen Siegprämie von 50.000 Euro belohnt.

Unterschützt werden die Moderatoren Marco Schreyl und Sonja Zietlow von Sportkommentator Hans Georg Küpper, der sämtliche Wettkämpfe kommentieren wird. Als Schiedsrichter fungiert Urs Meier, Schweizer Fußballschiedsrichter und allseits geschätzter Fußball-WM-Experte.

Und das sind die unschlagbaren Kandidaten

Um Tore zu schießen, muss man sehen können? Da sind Industriemechaniker Francesco Gibaldo (29) aus Esslingen und sein Freund und Arbeitskollege Mario Sinko (44) ganz anderer Meinung! Sie schießen ihre Tore in absoluter Dunkelheit und behaupten, dass das niemand besser kann als sie. Finden Sonja und Marco einen Herausforderer, der die Ballmeister bezwingen kann?

Die erst 17-jährige Deutsche Meisterin im Speedklettern, Hanne Schächtele aus Neckarsulm, liebt steile Wände so sehr, dass sie behauptet, dass niemand schneller 15 Meter in die Höhe klettern kann als sie. Wirklich?

Marie von Borstel (28) aus Hildesheim ist deutsche Vizemeisterin im Luftgitarre spielen – doch das ist noch gar nichts, denn sie schwört, 5000 Songs in- und auswendig zu kennen und diese selbst dann, wenn die Lieder durch eine „Luftband“ rein pantomimisch – also ohne Instrumente – dargestellt werden, zu erkennen. Ob das jemand toppen kann?

Dany Hagel (38), Systemadministratorin aus Rodenbach und Deutsche Meisterin im Armwrestling, hasst nasse Wäsche und trocknet sie kurzerhand durch reine Muskelkraft. Die selbstbewusste Auswringkönigin sagt, dass weder Mensch, Tier noch Maschine ihr hierbei das Wasser reichen können. Fakt oder Größenwahn?

David Chu Tan (23) aus Teutschenthal ist nicht nur Meister im Kung Fu – auch in Sachen Reaktionsgeschwindigkeit kann ihm niemand etwas vormachen. Zumindest nicht, wenn es um Flummifangen geht – aus einer Distanz von 10 Metern, stilgrecht mit Essstäbchen. Gibt es weltweit wirklich keinen Besseren?

„Kniechen, Näschen, Öhrchen “ ein lustiges Spiel, weltbekannt aus einem Laurel & Hardy Film. Doch was so simpel aussieht, ist wirklich schwierig zu meistern, vor allem, wenn es mit Hochgeschwindigkeit gespielt wird. Und da ist niemand besser, als Schuhplattler Meister Matthieu Wiesheu aus München – behauptet zumindest er selbst.

„Unschlagbar“ heute Abend um 20.15 Uhr bei RTL.

Hier die Bilder zur Show

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an