“TV total WOK-WM 2013″: Die Teilnehmer am Samstagabend

Geschrieben am Mrz 1 2013 - 10:00am von Sebastian Heide
Bewerte den Artikel

(c) Pro Sieben

Am Samstagabend heißt es wieder “TV total Wok-WM” und auch in diesem Jahr kämpfen einmal mehr verschiedene Nationen um den Sieg. Wer für welches Land antritt und welche Music-Acts vor Ort auftreten werden, erfahrt ihr bei uns.

Der Wok-Sport feiert seine elfte Weltmeisterschaft: Auf der Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof will Stefan Raab dabei zum dritten Gold in Folge fahren. Der amtierende Vierer-Wok-Weltmeister peilt auch 2013 Reispfannengold an. Mit einer Gesamtlänge von 1354 Metern, 14 Kurven, einem Durchschnittsgefälle von 9,2 Prozent und 26,8 Prozent Gefälle am Start bietet Oberhof die besten Voraussetzungen für einen ereignisreichen Wettbewerb.

Harte Nuss für den Dauerweltmeister: Der achtfache Wok-Weltmeister Georg Hackl trifft bei der “TV total WOK WM 2013″ auf seinen ärgsten Konkurrenten aus alten Rodeltagen: Der Südtiroler Armin Zöggeler geht für Italien an den Start. Stößt er den ewigen Wok-Weltmeister Georg Hackl vom Wok-Thron?

Vierer-Wok-Weltmeister Stefan Raab nimmt es in seinem Wok GER 1 und den Mitfahrern Manuel Machata und Felix Loch mit Herausforderern aus Finnland, Großbritannien, der Türkei, Österreich und der Schweiz auf.

Für Finnland starten die Schock-Rocker Lordi, Gewinner des Eurovision Song Contest 2006. Die Türkei setzt Rapper Eko Fresh und Sänger Martin Kesici in den Wok. Großbritannien schickt die Popband Blue ins Rennen. Für Österreich fahren die Musiker Nadine Beiler und Tyron Ricketts.

Die Schweiz vertreten Surfer Björn Dunkerbeck und Bobfahrer Ivo Ruëgg. Auferstanden aus Ruinen: Der Wok DDR 1 geht bei der “TV total WOK WM 2013″ mit den Profisportlern Sandra Kiriasis, Kevin Kuske und Markus Beyer in den Kampf um die Medaillen.

Steven Gätjen moderiert den Wok-Wettkampf der Nationen. Matze Knop interviewt die Fahrer am Start, Sonya Kraus nimmt die Piloten im Ziel in Empfang. Live an der Bahn singen Arash feat. Sean Paul (“She Makes Me Go”), LORDI (“The Riff”) und Icona Pop (“I love it”).

“TV total WOK-WM 2013″ am Samstag ab 20.15 Uhr auf Pro Sieben.