Schaue dir mehr Artikel an

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (28.09.2017)

access_time 28. September 2017

Die Gäste: Politiker Thomas Oppermann, Journalist Hajo Schumacher, Comedian und Sängerin Mirja Boes und Ex-Skirennläufer Markus Wasmeier.

„Sturm der Liebe“ News

access_time 24. November 2009

Seit wann gibt Alfons gerne Bibelsprüche zum Besten? Und trägt neben ungepflegter Kleidung auch noch einen Ohrring und Zöpfchen? André

Dschungelcamp: Dschungelprüfung 03 „Spaßbad Murwillumbah“

Dschungelcamp: Dschungelprüfung 03 „Spaßbad Murwillumbah“

access_time 21. Januar 2018

Zur dritten Dschungelprüfung, die „Spaßbad Murwillumbah“ heißt, musste Matthias Mangiapane antreten. Nach der letzten Prüfung war er ja sehr großkotzig

Lukas Hilbert produziert Chris Browns neue Single

Lukas Hilbert produziert Chris Browns neue Single

access_time 24. November 2012

Lukas Hilbert produziert Chris Brown

(c) Markus Walter


Frank Sinatra hat es in einem Song benannt “ If you make it here – you can make it everywhere“. Obama hat es in seiner Rede nach seinem erneuten Wahlsieg vermerkt „Du kannst es hier in Amerika schaffen, wenn Du willens bist, es zu versuchen.“

Lukas Hilbert hatte genau diesen Willen es zu versuchen. Vor 3 Jahren ging der erfolgreiche Songwriter/Produzent (49 Top 100 Hits davon etliche Top 10 Hits – Charterfolge mit /für Udo Lindenberg, Peter Maffay, Nena, Yvonne Catterfeld , Blümchen etc.) nach Los Angeles, um sein Talent auch international unter Beweis zu stellen.

3 Jahre harte Arbeit und ein immenser Wille haben Lukas Hilbert die Zusammenarbeit mit internationalen Größen wie z.B. Max Martin (Songwriter/Produzent von Britney Spears, Pink, Avril Lavigne, Christina Aguilera etc.) ermöglicht. Das Resultat als Produzent und Schreiber kann sich sehen lassen:
– „Tonight I’m getting over you “ – CARLY RAE JEPSEN
– „All that matters“ – KESHA
– „like money“ – WONDER GIRLS FEAT. AKON

Nun kommt sein neuester Coup: Die kommende Single von CHRIS BROWN „Nobody’s Perfect“ ist produziert von Lukas Hilbert!
Zitat: „Mir hat das Abenteuer und die Herausforderung gefehlt nach 26 Jahren in der deutschen Musikbranche. Ich wollte wieder den Ehrgeiz entwickeln, den ich hatte als ich 17 war. Ich wollte den Traum leben in Amerika einen Welthit zu schreiben.

Das „Unwirkliche“ daran ist, dass es „wirklich“ geht in Los Angeles, mit den ganz Grossen wie Chris Brown oder Max Martin zu arbeiten. Der Schritt hier rüber zu gehen, war mein härtester aber auch bester Kampf, denn du lebst solange du kämpfst.“

Ein Deutscher der sich seinen amerikanischen Traum verwirklicht hat – hier ist sie die aktuelle Single produziert von Lukas Hilbert:
Chris Brown – Nobody’s Perfect

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an